Sparda-Bank Hessen eG bietet kostenfreie Komplettlösung an

Hessen aufgepasst!
Artikel vom 03. Februar 2008

Die Sparda-Bank Hessen eG bietet allen Hessen ein konkurrenzloses Banking-Komplett Paket an. Um es gleich vorweg zu nehmen: Für das kostenfreie Girokonto gibt es keine Einschränkungen oder Bedingungen.

Die Fakten im Kurzüberblick:
- kein Mindestgehaltseingang o.ä.
- dauerhaft kostenlose MasterCard
- das Konto kann online geführt werden
- Auch MasterCard-Umsätze können tagesaktuell im OnlineBanking eingesehen werden (analog Girokonto)
- Neben OnlineBanking auch Filialberatung möglich
- kostenloses OnlineDepot in Verbindung mit Girokonto

Außerdem kann jeder GiroNeukunde einen sogenannten Startplan abschließen. Dieser hat eine Laufzeit von 12 Monaten. Die max. monatliche Sparrate beträgt 250,- Euro. Der Sparplan wird mit 10 % p.a. verzinst. Wer die Maximalsumme bespart, kann sich am Ende des Jahres über 162,50 Euro Zinsen freuen. Dieses Angebot wird es allerdings nur noch bis zum 31.03.2008 geben.

Jeder Neukunde kann ausserdem noch in den Genuss einer Unfallversicherung kommen. Diese ist im ersten Jahr kostenfrei und hat einen Wert von 30,- Euro. Wer diese jedoch nicht rechtzeitig kündigt, akzeptiert eine Verlängerung der Versicherung. Die Versicherung ist, so die Auskunft der Sparda-Bank Hessen eG, nur optional und wird nicht offensiv beworben.

Nach Durchleuchtung des Angebots kommen wir zu dem Fazit:
Ein Klasse Angebot, vor allem vor dem Hintergrund des sehr attraktiven Sparplans.
Ärgerlich nur, dass das Angebot ausschliesslich für Hessen gilt. (cs)

Mehr Informationen:
http://www.sparda-hessen.de

Aktuelle News

Geld attraktiv anlegen trotz Nullzins
Artikel vom 10. März 2016

Privatkredite als Alternative zu Banken
Artikel vom 06. Februar 2016

Broker im Test
Aritkel vom 06. Februar 2016

Archiv

Wir archivieren unsere Nachrichten für einen Zeitraum von bis zu einem Jahr. [Archiv]