1822direkt startet das Jahr mit Neuerungen im Tagesgeld Bereich

1822direkt mit neuem Konto
Artikel vom 16. Januar 2008

Bei dem 1822direkt-CashSkyline handelt es sich um ein kostenloses Tagesgeldkonto mit hoher Guthabenverzinsung. 4,30 % Zinsen p.a. sind überdurchschnittlich hoch und die 100%-ige Einlagensicherheit über das Sicherungssystem der Deutschen Sparkassenorganisation ist attraktiv.

Die Besonderheit des Angebots liegt darin, dass mit dem Produkt die Lücke zwischen klassischem Tagesgeldkonto und die dem Girokonto bislang vorbehaltene Bargeldfunktion nahezu geschlossen wird: Mit der optionalen 1822direkt-SparkassenCard (MaestroCard) ist eine kostenlose Bargeldverfügung an allen Geldautomaten der deutschen Sparkassenorganisation gewährleistet. Auch ist es möglich, EC-Zahlungen direkt vom Tagesgeldkonto zu tätigen. Die 1822direkt lässt sich diese Schnittstelle zwischen Tagesgeldkonto und Girokonto allerdings bezahlen: Wer die MaestroCard möchte, muss
2,- EUR pro Monat zahlen.

Der Zinssatz von 4,30 % p.a. setzt sich zusammen aus einem Basiszinssatz von 4,00 % p.a. und einem Bonuszins von 0,3 % p.a. . Der Basiszinssatz gilt für Einlagen von einem Euro bis zu 500.000 Euro. Wer über 500.000 Euro anlegt, erhält 2,00 % p.a. . Der Bonuszins ist noch bis zum 30.06.08 gültig.


Fazit:
Wer auf die Karte verzichten kann und Neukunde ist, darf sich über ein kostenloses Tagesgeldkonto mit hohen Zinsen freuen. (cs)

 

Mehr Informationen:
1822direkt-CashSkyline-Konto

Aktuelle News

Rendite auf Girokonto noch möglich?
Aritkel vom 25. Mai 2017

Spare in der Zeit
Artikel vom 02. Mai 2017

Geld attraktiv anlegen trotz Nullzins
Artikel vom 10. März 2016

Archiv

Wir archivieren unsere Nachrichten für einen Zeitraum von bis zu einem Jahr. [Archiv]