Bis zu 5,25 % p.a. auf Festgeld

Credit Europe Bank erhöht Festzins
Artikel vom 27. November 2007

Die niederländische Credit Europe Bank N.V. erhöht die Zinsen für Festgeld.
Ab 27. November steigt der Zinssatz für 24 monatiges Festgeld von bisher 4,50 % auf 4,75 % p.a. Wer sein Geld für drei oder vier Jahre fest anlegt, erhält nun attraktive 5,10 % anstelle der bisherigen 4,50 % p.a. . Und bei fünfjähriger Laufzeit steigt der Zinssatz sogar um 0,5 % auf 5,25 % p.a. .

Die Konditionen im Überblick:
3 Monate 3,75% p.a.
6 Monate 4,00% p.a.
9 Monate 4,10% p.a.
1 Jahr 4,50% p.a.
2 Jahre 4,75% p.a.
3 Jahre 5,10% p.a.
4 Jahre 5,10% p.a.
5 Jahre 5,25% p.a.

gültig für Anlagebeträge zwischen € 5.000,- und € 250.000,-
Stand: 27.11.2007

Damit baut die Credit Europe Bank im deutschen Marktvergleich ihre Spitzenstellung weiter aus. „Wir wollen weiterhin unserem Anspruch gerecht werden, unseren Kunden beste Konditionen anzubieten“, erklärt Eric Schröder, Country Manager Credit Europe Bank Deutschland, anlässlich der Zinserhöhung. „Deshalb sondieren wir ständig den Markt und verbessern unser Angebot, wann immer dies wirtschaftlich sinnvoll ist.“

Interessant ist die Zinserhöhung der Credit Europe Bank vor allem vor dem Hintergrund des aktuellen Zins-Trends: So mehren sich die Stimmen, die auf fallende Zinsen spekulieren. Verschiedene Banken haben bereits den Festgeldzins für mehrjährige Anlagen gesenkt.

Fazit:
Das Angebot der Credit Europe Bank ist vor allem für jene Anleger interessant, die mit fallenden Zinsen rechnen und ihr Vermögen für die nächsten Jahre strategisch gut positioniert haben möchten.

(CS)


Mehr Informationen
Homepage der Credit Europe Bank

Aktuelle News

Das Tagesgeldkonto zum Forex Depot
Artikel vom 31. Mai 2017

Rendite auf Girokonto noch möglich?
Aritkel vom 25. Mai 2017

Spare in der Zeit
Artikel vom 02. Mai 2017

Archiv

Wir archivieren unsere Nachrichten für einen Zeitraum von bis zu einem Jahr. [Archiv]