DAB bank mit neuem Tagesgeldangebot

8,00 % auf Tagesgeld
Artikel vom 07. September 2008
Die DAB bank bewirbt potentielle Kunden mit einem ganz besonderem Angebot: Wer sein Depot überträgt, kann bis zu 8 % Zinsen p.a. für Tagesgeld abstauben. Wer ohne Depotübertrag ein Tagesgeldkonto eröffnen möchte, erhält immerhin stolze 5,5 % p.a. .


Bis 8% gibt's nur bei Depotübertrag

Der Basiszins für Tagesgeld beträgt 5,5 % p.a. . Wer sich dafür entscheidet, sein Depot zur DAB bank zu übertragen, erhält zu dem Basiszins eine Sonderverzinsung, die sich nach der Höhe des zu übertragenden Depots richtet. So wird Depotvolumen ab EUR 15.000,00 mit einem Bonuszins von 0,5 % belohnt, ab EUR 30.000,00 erhält man zusätzliche 1,5 % und ab EUR 100.000,00 erhält man die notwendige Bonusverzinsung von 2,5 % p.a., um auf 8,00 % Gesamtverzinsung p.a. zu kommen.


Das "Kleingedruckte"

Ein Depot von über EUR 100.000,00 unterhalten wohl die wenigsten. Das macht aber nichts, denn auch die Basisverzinsung von 5,5 % p.a. führt zur Zeit den Zinsvergleich von tagesgeldkonto.de an. Interessenten, die sich mit der Basisverzinsung zufrieden geben möchten sollten aber vor Kontoeröffnung einen Blick ins "Kleingedruckte" werfen. Denn: Die Verzinsung gilt nur für jene Kunden, die in den letzten 6 Monaten kein Depot bei der DAB bank hatten. Die Verzinsung gilt ausserdem nur für Anlagebeträge bis EUR 30.000,00 - darüber erhält man 4,00 % p.a. . Beide Zinssätze werden bis zum 31.03.09 garantiert. Ab dem 01. April 2009 gilt dann nur noch eine Verzinsung von 3,00 % p.a. auf Tagesgeld.


Fazit: Hohe Zinsen kassieren ist legitim, aber zeitlich begrenzt!

Ausgehend von der Basisverzinsung von 5,5 % p.a. schlägt die Verzinsung alle uns bekannten Tagesgeldangebote. Wer auch noch ein Depot übertragen möchte, kann je nach Depotsumme sogar noch mehr Zinsen - nämlich bis 8,00 % p.a. - erhalten. Ein Blick ins Kleingedruckte verrät jedoch: Die gesamte Aktion ist befristet auf den 31.03.09 - danach wird der Kunde mit bescheidenen 3,00 % Zinsen p.a. bedient. Wer die Mühe nicht scheut, der kann bei diesem Angebot zumindest für 6 Monate hohe Zinsen kassieren - um sich danach am Markt neu zu orientieren. (cs)


Mehr Informationen:

Angebot der DAB bank

 

Aktuelle News

Rendite auf Girokonto noch möglich?
Aritkel vom 25. Mai 2017

Spare in der Zeit
Artikel vom 02. Mai 2017

Geld attraktiv anlegen trotz Nullzins
Artikel vom 10. März 2016

Archiv

Wir archivieren unsere Nachrichten für einen Zeitraum von bis zu einem Jahr. [Archiv]